Asset Management

Paul Kohler           

                                                   

"Performance darf nicht vom Zufall abhängig sein, bei 1875 FINANCE ist sie das Resultat eines rigorosen und nachvollziehbaren  Prozesses – dem Market Allocation Process MAP –, wobei die Expertise und Erfahrung unserer Vermögensverwalter eine Sicherheit für unsere Kunden darstellen."

 

 

 

 

 Exposition Globale En Actions (3)

 

Investieren bedeutet das uns anvertraute Kapital auf optimale Art und Weise im Sinne der Investitionsziele unserer Kunden anzulegen. Grosse Bedeutung für uns hat das Zuhören und die Analyse der Situation unserer Kunden, da wir davon überzeugt sind, dass diese Elemente von überragender Bedeutung sind, um deren Bedürfnisse und deren Investmentziele zu verstehen.

Die Anlagephilosophie von 1875 FINANCE baut auf 5 Säulen auf:

- Regelmässige und kontinuierliche Performance, welche das Anlageziel und den definierten Benchmark übertrifft

- Eine an das Anlegerprofil angepasste Vermögensverwaltung unter laufenden Einhaltung eines stabilen Risikoniveaus

- Tiefere Verlustrisiken bei fallenden Märkten zum Zwecke eines besseren mittel- und langfristigen Kapitalerhalts

- Nachhaltiger und verantwortungsvoller Kapitaleinsatz für eine verbesserte Effizienz Ihrer Vermögenswerte

- eine Vertrauensbeziehung zu unseren Kunden

Basierend auf der Beobachtung, dass 80 Prozent der Performance eines diversifizierten Portfolios vom Marktrisiko stammt, fokussiert sich unserer Vermögensverwaltungsprozess vor allem auf die taktische Allokation, unterstützt durch unser eigenes Modell – 1875 MAP (Marktallokationsprozess).